Gimme Five, Kronprinz!

Mit dem Antreten im noblen Country Club von Monte Carlo beginnt Dominic Thiem seine heuer fünfteilige Sandplatzkampagne. Dem Gastspiel im Fürstentum folgen Trips nach Barcelona, wo Papa Wolfgang erstmals den Touringcoach geben wird, und danach – wohl wieder und auch unter den Augen von Nico Massu – Madrid, Rom (Foto unten) und, als Höhepunkt, Paris, wohin Österreichs Top-5-Mann immerhin als Vorjahresfinalist zurückkehrt. Gründe genug, um mir Thiems bisherige Karrierebilanz in dieser Handvoll Sandplatz-Metropolen genauer anzusehen.

Hier geht‘s zur Story

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s