Curriculum Vitae

Fritz Hutter (geb. 24. Jänner 1969) – In My Life

SELBSTSTÄNDIG

Podcaster, Journalist, Storyteller, Berater, Coach seit August 2020

  • Konzeption, Redaktion, Gestaltung, Moderation, Produktion und Distribution von Podcast-Formaten wie Rausgehen, Kornspitz Geflüster, FRC On Air, The Doc’s Talk, Push Your Limit (bis August 2021) oder Am Sportplatz 
  • Gestaltung von redaktionellen Beiträgen für News, Lust aufs Leben, Leben à la carte, tennisnet.com, Keep On Run Inc., etc.
  • Medienbetreuung und Pressearbeit für das ATP-Turnier in Tulln
  • Tennistraining mit Schwerpunkt Technik- und Leistungstraining, Turnierbetreuung, Incentives, Camps, etc.
  • Coachings „Stelle Dich und Deine Business-Ideen auf den journalistischen Prüfstand“ gern auch im Rahmen von Walk & Talks  
  • Konzeption, Gestaltung & Betreuung von analogen wie digitalen KundInnen- und MitarbeiterInnenmagazinen

KLEINE ZEITUNG

Redakteur und Podcaster März 2019 – März 2020

  • Im Rahmen und im Vorfeld eines Einjahresvertrages Konzeption, Mitentwicklung, Gestaltung des digitalen Wien-Auftritts der Kleinen Zeitung mit dem Newsletter-Format „wien.memo“. Themen:   Politik, Wirtschaft, Soziales, Kultur, Kulinarik, Sport, etc. > www.wienmemo.at  
  • Mitentwicklung der Podcast-Formate „Grätzlcast“, „Popcast“ u. „Startgespräch“
  • Gestalter, Gastgeber und Co-Vermarkter des Podcasts „Grätzlcast“ mit Gästen wie Willi Resetarits, Claudia Kottal, Manuel Rubey, Günter Bresnik, Alf Poier usw.
  • Redakteur beim Wien-Magazin der Kleinen Zeitung
  • Veröffentlichungen in Kleine Zeitung & via www.kleinezeitung.at 

Nebenberufliche Tätigkeiten

  • Redaktionelle Mitarbeit bei www.tennisnet.at
  • Mitarbeit bei der Bildungsstiftung „motion4kids“ (www.motion4kids.org)
  • Mitgestaltung und redaktionelle Mitarbeit bei „Paralympic News“
  • Tennistrainer und -coach für jugendliche Wettkampfspieler*innen
  • Consultant für Verlage, Sportanlagen, Sponsoren, Athlet*innen, Verbände, etc.

SPORTMAGAZIN

Chefredakteur  Juli 2007– Dez 2018

  • Blattkonzeption 
  • Koordination von Redaktion, Fotoredaktion, Grafik 
  • Coveridee und – gestaltung in Kooperation mit der Art-Direktion 
  • Ressortübergreifende journalistische Tätigkeit
  • Alleinig zuständig für die Social-Media-Auftritte des Sportmagazins
  • Einkauf & Verkauf von Content 
  • Kommunikation & Kooperation mit den kaufmännischen Abteilungen 
  • Marketing- und Vertriebskonzepte
  • Kreation von Corporate-Publishing-Produkten und von „Sportmagazin Ladies“, sowie von Buchprojekten wie „40 Jahre Österreichische Sporthilfe“ oder „Spitzenköche und Haubensportler“ 
  • 2016 Mitentwicklung, Lancierung und redaktionelle Gestaltung von www.sportmagazin.at (mittlerweile eingestellt) 
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
  • Kreation, Organisation, redaktionelle Umsetzung und Weiterverwertung von Fotoproduktionen – von Rio über Paris bis in den Linzer Hochofen 
  • Publikationen im langjährigen Schwestermagazin „Wiener“ und dessen Supplement „Besser“
  • Konzeption und Co-Chefredaktion von „Paralympic News“

Stellvertretender Chefredakteur  2002–2007

  • Ressortübergreifende journalistische Tätigkeit, CvD, Produktentwickler 
  • 2004 mitverantwortlich für den großen Relaunch des Sportmagazins, 2005 für die Entwicklung der Urvision des Internetportals http://www.sportnet.at (heute die Österreich-Seite von http://www.spox.com
  • Veröffentlichungen auch in den damaligen Schwestermagazinen „Sportwoche“, „Motorradmagazin“ und „Reisemagazin“

Redakteur  Oktober 1995–2002

  • Ressortübergreifende journalistische Tätigkeit 
  • Entwicklung und redaktionelle Verarbeitung von Produkttests in den Sparten „Sportgeräte“, „Nahrungsergänzungsmittel“, „Sportbekleidung & -zubehör“
  • Entwicklung von Corporate-Publishing-Produkten für Kunden wie PSK oder Bank Austria
  • 1998 Mitentwicklung der 1999 gelaunchten Wochenzeitschrift „SportWoche“

RENNBAHN-EXPRESS 

Redakteur und Marketingassistent 1993–1995

  • Als Journalist zuständig für die Themen „Sport“ und „Jugendpolitik“ 
  • Kreation und Umsetzung von Streetbasketball-, Snowboard- oder Bikevents

TEAM TENNIS HARBACH

Trainer und Programmentwickler 1989–1993

  • Trainer in der damals innovativsten Tennis-Akademie im DACH-Raum
  • Mitverantwortlich für Programmentwicklung und Gästebetreuung 
  • Verantwortlich für die Öffnung neuer Geschäftsgebiete und Standorte (Heiligenblut, Mittersill, Saalfelden, Hoheneich) u. die Erstellung von Werbemitteln 
  • Jugendtrainer bei Sportunion und NÖ Tennisverband

FERIENDORF ROGNER’S KÖNIGSLEITEN LITSCHAU

Tennis- und Fitnesstrainer, Programmentwickler 1988-1989

  • Auf- und Ausbau des Tennisschulbetriebes im Feriendorf Litschau 
  • Mitentwicklung des Freizeit- und Animationsprogrammes
  • Gästebetreuung

MATURA AM BUNDESGYMNASIUM GMÜND/NÖ

  • Juni 1988

——————————————————————————————————

PRIVATES

  • Seit 2005 verheiratet mit der einstigen Weltklasseschwimmerin und nunmehrigen Sportpsychologin Mag. Judith Draxler-Hutter – Tochter Johanna (Jg. 2006). 
  • Eltern: Vater Helmut im Ruhestand, früher Textilunternehmer und Bediensteter beim Land Niederösterreich; Mutter Liesl ist Hausfrau
  • Führerschein der Klassen A und B

HOBBYS

  • Familie
  • Freunde
  • Literatur
  • Gutes Essen
  • Tennis als Aktiver wie als Trainer
  • Mountain- & Gravelbike, Rennrad und just Cruising (Radfahren = Leben)
  • Stand-up-Paddle
  • Social Media

Ihnen fehlen die Worte? Nehmen Sie meine! fritzhutter@me.com +43 676 871970225

%d Bloggern gefällt das: